Wasserdampf-Diffusionsstromdichte [kg/ (m2 x h)] - Die Diffusionsstromdichte gibt die Wasserdampfmenge an, die pro Zeit- und Flächeneinheit in senkrechter Richtung zur Fläche durch eine Stoffschicht bzw. ein Bauteil diffundiert. Die durch Diffusion transportierten Feuchtemengen sind gering. Die in einer Wohnung nutzungsbedingt freigesetzte Feuchtigkeit kann deshalb allein durch Diffusion nicht abgeführt werden.