Maßnahmen, die den Heizenergiebedarf eines Gebäudes oder eines beheizten Gebäudebereiches bei bestimmungsgemäßer Nutzung nach vorgegebenen Anforderungen, z. B. der EnEV , begrenzen.