An das Material gebundene Übertragung von Bewegungsenergie zwischen Stoffteilchen durch Anstoßen von Molekül zu Molekül. Sie wird durch das Materialgefüge, die Art und Verteilung der im Baustoff enthaltenen Gasen, die örtlichen Temperaturunterschiede und die Feuchtigkeitsverhältnisse im Bauteil bestimmt.