Veraltete Bezeichnung für die in den 60- und 70-er Jahre des 20. Jahrhunderts in die Baupraxis eingeführte Außendämmung von Außenwänden einschließlich des erforderlichen zweilagigen Putzsystems, die sich bis heute hartnäckig gehalten hat.