Risse, die ohne Hilfsmittel nicht erkennbar sind. Hierbei handelt es sich um feinste Risse im Baustoffgefüge, die nur durch z. B. REM-Aufnahmen erkannt werden können. Die Mikrorisse sind die Vorstufe für die Makrorisse, die an der Oberfläche auftreten und ohne Hilfsmittel sichtbar werden.