Gremium eines Industriezweigs mit der Zielstellung, die geforderten Eigenschaften der Produkte seiner Mitgliedsfirmen durch einen Güteausschuss zu überwachen. Werden Güteschutzgemeinschaften im bauaufsichtlichen Bereich zur Fremdüberwachung herangezogen, müssen sie durch die oberste Bauaufsichtsbehörde oder das Deutsche Institut für Bautechnik zertifiziert sein.