Ein Film ist nach DIN EN 971-1 die Sammelbezeichnung für jede zusammenhängende Beschichtung, die durch Auftragen einer oder mehrerer Schicht(en) auf einen Untergrund entsteht. Dabei kann die betreffende Beschichtung sowohl ein dichter, geschlossener, porenfreier Film sein, als auch eine mehr oder minder poröse Schicht, je nach den vorliegenden Anforderungen und der Art des Beschichtungsstoffes.