Als Fettrisse werden kurze, nur an der Putzoberfläche vorhandene, Haarrisse bezeichnet. Sie können an Oberputzen mit besonders feiner Struktur oder an geglätteten Oberflächen auftreten. Durch das Strukturieren bzw. Glätten der oberen Putzschicht mit einem Holzbrett bzw. einer Stahltraufel werden die Feinanteile des Putzgefüges an der Oberfläche angereichert und der Porenraum verkleinert, so dass es zu einer Bindemittelanreicherung an der Oberfläche kommt.