Mechanisches Befestigungselement zur zusätzlichen oder ausschließlichen Befestigung des Dämmstoffs eines WDVS am Bauwerk. Dient insbesondere der Aufnahme der Windsogkräfte nach DIN 1055-4 und deren Weiterleitung in den tragfähigen Untergrund.