Wände in Gebäuden zur Trennung oder Abgrenzung von Brandabschnitten. Bis zur Fassade durchgehende Brandwände müssen im Allgemeinen mit nichtbrennbaren Baustoffen überbrückt werden.